Salzburg ORF.at
MI | 11.04.2012
Karl-Markus Gauß (Bild: APA)
SCHRIFTSTELLER
Gauß in Deutsche Akademie aufgenommen
Der Salzburger Schriftsteller, Kritiker und Essayist Karl Markus Gauß wurde als neues Mitglied in die Deutsche Akademie für Sprache und Dichtung aufgenommen.
Schon mehrfach geehrt
Der 52-jährige Gauß gibt unter anderem Herausgeber der Zeitschrift "Literatur und Kritik". Bekannt sind seine Bücher wie "Die sterbenden Europäer", "Die Hundeesser von Svinia" oder "Die versprengten Deutschen".

Er hat unter anderem schon den Österreichischen Staatspreis für Kulturpublizistik und den Georg-Dehio-Buchpreis bekommen.
Ganz Österreich
Salzburg News

 
TV-Programm TV-Thek Radio Österreich Wetter Sport IPTV News