Salzburg ORF.at
MI | 11.04.2012
Martin Apeltauer (Bild: SPÖ Salzburg)
MARTIN APELTAUER
SPÖ-Landesgeschäftsführer gestorben
Die Salzburger SPÖ trauert um ihren Landesgeschäftsführer. Der Landtagsabgeordnete Martin Apeltauer hat sich am Mittwoch das Leben genommen.
Landtag brach Beratungen ab
Der 41 Jahre alte geborene Linzer war seit 1995 in der Landespolitik - zunächst als Sekretär von Landesparteichef Gerhard Buchleitner. Ab 2001 war er Landesgeschäftsführer, seit 2004 gehörte er dem Salzburger Landtag an, er war auch Kultursprecher der SPÖ-Fraktion.

Wegen des tragischen Vorfalls setzte der Landtag am Mittwoch seine Beratungen nicht fort. Nach einer Gedenkminute gingen die Mandatare auseinander. Martin Apeltauer hinterlässt seine Frau und eine dreijährige Tochter.
Ganz Österreich
Salzburg News

 
TV-Programm TV-Thek Radio Österreich Wetter Sport IPTV News