Salzburg ORF.at
MI | 11.04.2012
Bergretter im Einsatz (Bild: APA)
Symbolfoto
RUSSBACH-KLAMM
Junger Deutscher starb bei Kletterunfall
Ein tödlicher Kletterunfall wird aus dem Postalm-Gebiet gemeldet: Beim Klettern in der Rußbach-Klamm ist am Mittwoch ein junger Mann tödlich verunglückt.
Freundin als Zeugin des Unfalles
Der Deutsche war beim neuen Postalm-Klettersteig ausgerutscht und stürzte aus 50 Metern Höhe in den Hochwasser führenden Rußbach. Laut Bergrettung dürfte der Mann auf der Stelle tot gewesen sein.

Seine Freundin war Zeugin des Unfalls. Bergretter mussten den Toten mit einem 80 Meter langen Bergeseil per Hubschrauber bergen.
Ganz Österreich
Salzburg News

 
TV-Programm TV-Thek Radio Österreich Wetter Sport IPTV News