Salzburg ORF.at
MI | 11.04.2012
Fedor Radmann (Bild: ORF)
PORTRÄT
Wer ist Fedor Radmann?
Seit Donnerstag ist er Chef der Salzburger Olympiabewerbung für 2014 - der 61-jährige Fedor Radmann. Der Profi soll dafür sorgen, dass Salzburg nach zwei gescheiterten Anläufen im Juli 2007 den Zuschlag für die Winterspiele bekommt - ein Kurzporträt.
Schon 1972 bei Olympia mitorganisiert
Fedor Radmann ist ein gewichtiger Mann: Bereits 1972 war er bei der Organisation von Olympia in München dabei, 1993 organisierte er die Eishockey-WM in München, sechs Jahre später die Snowboard-WM in seiner Heimat Berchtesgaden.

Von dort kam auch der Widerstand gegen seinen neuen Job in Salzburg: "Naja, daheim bin ich nicht sehr gelobt worden. Und so kam ich in diese Position - jetzt müssen wir uns viel Mühe geben."
Fedor Radmann im Büro (Bild: ORF)
Rechte Hand Beckenbauers
Ein Mann hat dabei im Hintergrund wohl kräftig mitgewirkt: Franz Beckenbauer. Fedor Radmann ist Beckenbauers rechte Hand bei der Organisation der Fußball-WM 2006 in Deutschland. Unmittelbar nach dem Zuschlag war es Radmann, den Beckenbauer umarmte.
Kandidatur "nicht mehr ganz so naiv"
Die Treue zum "Kaiser" Beckenbauer ist ein Markenzeichen Radmanns. Seine Krawatten, die stets Elefanten zieren, sind ein anderes.

Beckenbauer, der für die Salzburger Bewerbung ab sofort als Berater dient, ist optimistisch: "Jetzt ist diese neue Kandidatur besser vorbereitet. Man geht - glaube ich - nicht mehr ganz so naiv an die Aufgabe heran wie das schon einmal war. Und in Fedor Radmann hat man einen Partner gefunden, der sich bestens auskennt, der seit Jahrzehnten in der Sportpolitik zu Hause ist. Und wenn ich auch etwas dazu beitragen kann, dann werde ich das tun."
Enge Netzwerke
Wie innig Radmanns Verbindung zum Neo-Salzburger Beckenbauer ist, zeigt das Hochzeitsfoto: Beckenbauer ist Radmanns Trauzeuge. Zur Hochzeit kam auch Günther Netzer.

Schließlich sind Netzwerke eine weitere Stärke Radmanns. Das geht soweit, dass ihm in der Vergangenheit auch Vetternwirtschaft vorgeworfen worden ist. Radmann sagt dazu: "Wer etwas erreichen will, braucht Verbündete".
Ganz Österreich
Salzburg News

 
TV-Programm TV-Thek Radio Österreich Wetter Sport IPTV News