Salzburg ORF.at
MI | 11.04.2012
Foto: ORF
RED-BULL-MANAGER BEDROHT
Urheber der Morddrohung ausgeforscht
Die Polizei hat den Mann ausgeforscht, der in einem anonymen E-Mail gedroht hatte, Kurt Wiebach umzubringen, den Geschäftsführer des Fußballklubs Red Bull Salzburg. Das teilt die Sicherheitsdirektion mit.
Spuren im Netz verfolgt
Der Verdächtige stamme aus Wien und soll am Dienstag einvernommen werden.

Experten haben den Wiener über elektronische Spuren gefunden, die er im Internet hinterlassen hat. Er wurde auf freiem Fuß von der Polizei bereits bei der Staatsanwaltschaft angezeigt.
Ganz Österreich
Salzburg News

 
TV-Programm TV-Thek Radio Österreich Wetter Sport IPTV News